Die Healthy-Living geht.

Welch Blödsinn! Welch Enttäuschung! Als ich gestern in der vermeindlich letzten Ausgabe gelesen habe, dass sich die Redaktion von ihren Lesern verabschiedet, wurde ich zugegebenermaßen traurig. Ich will hier nicht für eine Zeitschrift werben, allerdings war die Healthy-Living DIE Zeitschrift schlechthin, was es Schönheitstipps und Ernährung anging. Bin immer noch nicht dahinter gekommen, wieso es dazu kommen musste. Sie empfiehlt ihre Leser sogar an die Zeitschrift Vital. WIE DOOF!

allforeves.com
allforeves.com

Ein Living-Magazin aus Hamburg, mit zahlreichen guten Kolumnen und dann war das alles für die KATZ!? Ich muss jetzt schon weinen *nicht wirklich*, aber zumindest ist ein kleiner Teil meines Herzens gebrochen *lach*. Da fragt man sich: "Was mach ich jetzt nur? Was werde ich jetzt lesen?", nun möchte ich die Frage an Euch weitergeben. Könnt Ihr mir irgendeine gute Zeitschrift empfehlen, die der Healthy-Living gleichkommt? Ich kann diese ganzen Lifestyle-Mags à la JOY, GLAMOUR, Jolie etc. pp. nicht ab. Sind mir einfach zu oberflächlich.

Lieber lese ich Beiträge über kreative selbstgemachte Marmelade, als die üblichen langweiligen Themen über "Mörder-Ankle-Boots", über "Seitensprung leicht gemacht" bis hin zu "1000 und 1 Sextipps".

hollow-hill.com
hollow-hill.com

Auch meine Pläne, das Rauchen aufzugeben halten sich in Grenzen (großes F*CK!!!). Mein Verdacht hat sich übrigens bestätigt: Rauchen macht dick. Ein guter Grund damit aufzuhören? JAAAAA!!! Und stattdessen mehr Sport treiben.

 

Ich fasse meine Packungen zusammen: 1 Packung PALL MALL Amber und 1 PALL MALL Menthol.

 

Ich fasse meine Fluppen zusammen: insgesamt noch 14 Stück.

 

Ich wollte - um ehrlich zu sein - schon gestern mit dem Laufen anfangen. Da mein Freund darauf bestand mir Gesellschaft zu leisten (mit dem Rad *grmpf*), und mit seiner kack Captain-Schulung für "Streetwise" (Anm.: Ein Unternehmen, das junge Menschen beschäftigt Promojobs auszuführen, Spenden & Co. Das sind dann die Leute, die einen mit Klemmboards in den Einkaufstraßen anlabern und nerven xDDD!!!) bis um 23 Uhr beschäftigt war, ging bei mir irgendwann die Lust verloren. Meine Lunge war schon zu sehr mit Rauch vollgepumpt und draußen fing es dann auch noch an zu stürmen - NOPE. Kein Laufen. Dafür aber heute, und wenn er sich grämen wird, seine Laufschuhe zu holen, dann werde ich ihn quälen.

Entweder er läuft mit, oder er lässt es bleiben - findet Ihr nicht auch?

 

Werde mich jetzt an die Arbeit begeben, und die Punkte, die ich schon im letzten Blogeintrag erwähnt habe, ausführen (zumindest werde ich es versuchen ;P!).

 

Hab Euch lieb <3

 

Billie.

 

***

 

P.S.: Danke Dir "*" für den Link! Habe gestern auch schon gelesen, dass Alverde (ENDLICH!!!) ein Shampoo + Spülung für rothaarige gegen Ende August herausbringen wird *Freude kommt auf!*. Werde mir demnächst wieder meine Mähne von A. färben lassen ^.^! Hoffentlich nimmt er sich die Zeit vor meinem Geburtstag :).

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    zoeyblossom (Samstag, 17 Juli 2010 17:55)

    Oje, das ist auch eine meiner liebsten zeitschriften :S
    Das mit dem rauchen ist schwer, ich hoffe du schaffst es. Ich habe vor ca. 2 monaten beschlossen mehr oder weniger aufzuhören, nachdem ich gemerkt habe dass die "ganz oder gar nicht"- strategie bei mir nicht zieht. Und jetzt rauche ich nur mehr wenn ich in entsprechender gesellschaft bin (die Raucher sind leider oft die nettesten leute) und wenn ich fortgehe. Habe aber jetzt schon seit - hmm - 10 tagen keine einzige mehr geraucht und ich vermisse es gar nicht. Also versuchs doch mal mit "nie rauchen, außer.."
    Lg, Zoey

  • #2

    Mdqphoto (Freitag, 20 Juli 2012 04:22)

    good post