Master-Cleanse? - Oh yes!!!

Hallo meine Lieben :)!

 

Ich entschuldige mich für meine Abwesendheit, aber momentan bin ich bei meinem Freund (schon seit fast 1,5 Wochen). Ich habe ernsthaft geglaubt, ich könnte bei ihm und mit ihm abnehmen, aber nein. Ich flehe ihn um Hilfe an, er entgegnet mir mit einem "Natürlich! Du wirst es schaffen :)!", und wenn ich einen Tag lang gut durchhalte und spätestens am Abend mit ihm abhänge, dann fange ich an ihn mit meiner schlechten Laune durchs Fasten zu manipulieren.

Ja, ich manipuliere sehr. Aber der Clou ist: Ich mache es nicht absichtlich.

 

Manchmal glaube ich sogar, dass der psychische Knick aus der Kindheit, sowie meine erst kürzlich gestartete Pillen-Neueinnahme zu mehr Appetit und dem Drang nach Essen führen. Wie hätte ich es sonst auf 60,5kg gebracht? Oder funktioniert die Waage von meinem Freund etwa nicht richtig? Nein, ich nehme alle Zahlen wörtlich, ich nehme sie so persönlich, dass es meine Seele aufreißt. Am liebsten würde ich mir all das eklige Fett von den Rippen und den Hüften ziehen.

 

OKAY! Zu meinem neuen (alten) Plan: Der Oktober ist schon bald, und es müssen bis dahin mindestens 10 Kilo weg und eine neue Ernährungseinstellung her. Dementsprechend fange ich schon wieder mit Master-Cleanse an, und zwar heute.

Ich werde jedoch einige Abwandlungen vornehmen: Den Abführtee tausche ich gegen Salzwasserlösung aus (weil kein Gewöhnungseffekt auftreten kann und gesünder!), jeden Morgen starte ich den Tag mit Kaffee (sonst bin ich einfach zu müde) und das ziehe ich mindestens 7 Tage lang (ohne Vorbereitungs- und Aufbautage!!!) durch, gewünscht sind 14 und wenn es klappt dann 20.

Zuallererst ziehe ich jedoch die schwierigen ersten DREI TAGE (-_-.... hrmpf) durch.

 

@caro: Vielen Dank, dass Du mir nochmal einen persönlichen Erfahrungsbericht geschickt hast :). Ich bin einfach nie über den ersten Tag hinausgekommen, weil ich von Schweißausbrüchen und/oder Kreislaufproblemen sowie Übelkeit geplagt wurde. Jedoch bin ich fest davon überzeugt, dass wie Du schon gesagt hast, nach den ersten 3 Problemtagen das Fasten nur noch ein Kinderspiel ist, und deswegen werde ich mich da jetzt einfach durchbeißen, denn es fehlt mir einfach an Disziplin.

 

Wünsche Euch allen noch einen schönen Mittwoch :)!

 

lG,

//Billie.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Raven (Freitag, 24 September 2010 08:12)

    Das kann doch nru ungesund sein, denn später haste alles wieder drauf

  • #2

    nnaddl (Montag, 18 Oktober 2010 11:25)

    Hej!
    Von 60,5kg runter auf 50??? Das ist ganz schön viel... Pass auf deine Gesundheit auf! Außerdem: Sport machen ist ganz wichtig - oder willst du schwabbeln ;)
    Liebe Grüße und viel Glück